Onpage Optimierung

Onpage Optimierung ist der Teil der Arbeiten, die wir direkt an ihrer Website durchführen können.

In den Bereich der Onpage Optimierung fallen die technischen Faktoren, die Meta-Daten und die Überschriften, Texte und internen Verlinkungen ihrer Website

Die technischen Faktoren sind Ladezeit, Einstellungen zum Cache, die Server Komprimierung mit GZip oder Deflate sowie der URL Struktur. Einige Faktoren werden über ihr Content-Management-System eingestellt andre, die die Server Konfiguration betreffen werden meist per .htaccess Datei bereit gestellt. Onpage Optimierung der grundlegenden technischen Faktoren sollten einmalig durchgeführt werden.

Die Meta-Daten wie der Meta Title und die Meta Description werden meist im CMS direkt eingetragen. Meta Daten sind für Crawler und Suchmaschinen wichtige Daten und ein wesentlicher Ranking Faktor.

Weitere Themen der Onpage Optimierung:

Keywords

Keywords gehören nach wie vor zu den meist optimierten Faktoren von Webseiten – auch die Gewichtung der Top Ranking Faktoren zugunsten von Nutzer Signalen kann daran nur wenig ändern.
Wählen Sie Ihre Keywords mit bedacht. Am besten richten Sie eine Webseite komplett auf verschieden Keywords aus, auf die Sie gerne ranken möchten. Eine Keyword-Analyse ist ebenfalls ein wichtiger Teil der Onpage Optimierung und sollte auf keinen Fall unterschätzt werden.

Title-Tag

Das Title Tag der Website bleibt nach wie vor wichtigstes Element. Wichtigste Eigenschaften sind

  • die Einzigartigkeit,
  • die Aussagekraft,
  • die Top Keyword-Relevanz,
  • der Brand/Marken Bezug.

Gleiches gilt für die Meta-Description:

Meta Description

  • die Einzigartigkeit,
  • die Aussagekraft,
  • die Top Keyword-Relevanz
  • eine überzeugende CTA.

Überschriften H1-H6

    Überschriften sind ein mächtiges Werkzeug bei der Onpage Optimierung. Es empfiehlt sich nur eine H1 Überschrift pro Webseite zu benutzen. Mit der H1 Überschrift sollte im besten Fall das gewünschte Keyword untergebracht werden und die Leser neugierig gemacht werden. Die Überschriften Hierarchie sollte von H1 bis H6 gehen.

  • Strukturierung
  • H1 > H6 Hierarchie
  • Top Keyword-Relevanz

Call-to-action (CTA)

    Call-to-action eine wichtige Maßnahme um den Kunden ein Impuls zur Handlung zugeben. Ein richtig platzierter Call-to-action kann die Clickrate enorm steigern.

  • Aussagekräftige CTAs auf allen Seiten

Bilder Optimierung

    Um Texte interessant zu gestalten, kann man passende Bilder benutzen. Achten Sie darauf, dass auch die Bilder optimiert werden müssen. Komprimieren Sie die Bilder, damit die Ladezeit Ihrer Webseite nicht zu hoch ist. Heutzutage erwarten Besucher, dass eine Webseite in 1-2 Sekunden geladen hat. Wenn durch große Bilder Ihre Webseite länger zum Laden braucht, springen oft die Besucher ab und gehen zur Konkurrenz.

  • Komprimierung
  • Bennenung durch Dateinamen
  • Alt-Text
  • Titel-Attribut

Video Optimierung

    Ähnlich wie bei den Bildern, müssen auch Videos optimiert werden. Die Transcription hilft dabei besser zu ranken. Das Thumbnail ist oftmals der erste Eindruck den ein Video hinterlässt und entscheidet darüber ob Interesse geweckt wurde oder nicht. Je nach Zielgruppe können Sie mit dem richtigen Thumbnail sehr viel mehr Zuschauer gewinnen.

  • Transcription bereitstellen
  • Vorschau/Thumbnail auswählen

Anchor u. Link-Texte

    Anchor u. Link-Texte sind ein mächtiges Mittel um das eigene Ranking zu stärken. Wenn Sie die richtigen Keywords einbauen und somit eine klare interne Linkstruktur erstellen, wird Google Sie dafür mit guten Plätzen belohnen.

  • Ergänzende Beschreibung
  • Weiterführende Info

URLs

  • Kurz
  • Einzigartig
  • Top Keyword-Relevanz
  • Statische Lesbare URL
  • Use hyphens
  • Sonderzeichen vermeiden

Strukturierte Daten (Formate)

  • Microdata
  • RFDa
  • JSON-LD
  • Schema
  • Twitter Cards markup
  • Facebook Open Graph tags
  • Pinterest Rich Pins

Strukturierte Daten (Elemente)

  • Breadcrumbs
  • Reszensionen/Reviews
  • Events
  • Geschäfts Information
  • Menschen/Kontakte
  • Apps
  • Rezepte
  • Media content
  • Kontakt Informationen
  • E-Mail MarkUp

Mobile SEO

    Responsive Webseiten sind sehr wichtig, zumal die Webseitenzugriffe vermehrt über Smartphones und Tablets stattfinden. Responsive Design ermöglicht ein einwandfreies Benutzererlebnis egal ob auf dem Computer, am Handy oder auf dem Tablet.

  • responsive Website
  • Accelerated Mobile Pages (AMP)
  • Progressive Web Apps (PWAs)
  • Google Mobile-Friendly Test

Local SEO

Lokale Suchmaschinenoptimierung kann durch Onpage Optimierung unterstützt werden. Stärkstes Signal ist die Verwendung von (Firmen-)Name, Adresse und Tel.-Nr. (kurz: NAP) auf der eigenen Website, dieser sollte mit den sog. „Business Citations“, lokalen Brancheneinträgen exakt übereinstimmen – auch das Format der Tel.-Nr.

  • Name
  • Adresse
  • Tel.-Nr.