Youtube Marketing Tipps & Strategie

Sie möchten für ihr Unternehmen einen YouTube Channel erstellen und ein tägliches oder wöchentliches VLOG betreiben? Hier erfahren Sie, welche strategischen Schritte und Planungen nootwendig sind um sich und ihre Marke/Brand auf YouTube langfristig positiv zu präsentieren!

Erstellen Sie einen Marketingplan, um sicherzustellen, dass Ihre Inhalte sowohl die Ziele Ihrer Marke erfüllen als auch Ihre Follower ansprechen. Unsere Leitsätze helfen Ihnen dann, Ihr Content-Marketing auf YouTube anhand einfacher Fragen zu definieren.

Inhalte definieren

Definieren Sie zunächst ein strategisch relevantes Themenfeld für Ihre Marke. Dies sollte an der Schnittstelle zwischen den Passionspunkten Ihres Publikums und Ihrem Markenwert liegen.

Leitfaden

Sie wissen, wie Sie Ihre Zielgruppe erreichen, aber Sie müssen Ihren Ansatz so transformieren, dass er auf YouTube funktioniert. Diese fünf Leitprinzipien helfen Ihnen, das Verhalten Ihrer Zielgruppe auf YouTube besser zu verstehen, damit Sie hervorragende Videos erstellen können, die mit Ihrem Ziel sprechen.

1. Wissen Sie, welches Problem Sie lösen wollen
Definieren Sie die Ziele Ihrer Marke auf YouTube. Welche Rolle sollen deine Videos im Marketing-Mix spielen?

2. Wissen Sie, wen Sie erreichen wollen
Sie kennen Ihre Zielgruppe? Jetzt müssen Sie genau untersuchen, wie sie sich auf YouTube verhalten. Welche Videos sehen sie? Wie aktiv sind sie in sozialen Netzwerken? Wie verwenden sie mobilen Geräte?

3. Kennen Sie Ihre Marke auf YouTube
Was wissen sie über Ihre Marke? Wissen sie, was du tust oder machst? Mithilfe von YouTube Analytics können Sie sehen, wie Ihre Inhalte derzeit mit Ihrer Zieldemo übereinstimmen (oder nicht).

4. Die Konkurrenz kennen
Nehmen Sie sich Zeit und schauen Sie sich an, was Ihre Top-Konkurrenten mit ihren Online-Videoinhalten machen. Besuchen Sie ihre YouTube-Kanäle und sehen Sie, was sie gut gemacht haben, und sehen Sie, was sie im gesamten digitalen Ökosystem vorhaben. Was machen sie erfolgreich? Wo gibt es Möglichkeiten für Ihre Marke?

5. Wissen, wie Erfolg aussieht
Jetzt, wo Sie auf dem Weg sind, großartige Videos zu machen, wie denken Sie über Erfolg? Ist Erfolg mit Ansichten? Nutzerinteraktion?

Zusammenfassung

  1. Priorisieren Sie die Ziele Ihrer Marke: Bewusstsein, Überlegung, Online- oder Offline-Umsatz oder Loyalität.
  2. Fügen Sie Ihrer Zielgruppe auf YouTube YouTube-spezifische Informationen zur Person hinzu. Was sehen sie? Was mögen sie?
    Recherchiere deine Konkurrenz: Welche Möglichkeiten vermissen sie auf YouTube?
  3. Entscheiden Sie, wie der Erfolg aussieht: Was möchten Sie mit dieser Videokampagne erreichen? Legen Sie die richtigen Messwerte für Ihre Bemühungen fest.

Erstellen Sie großartige Inhalte

Überzeugende Videos können neue Zuschauer einbringen, sie mit dem Rest Ihrer Inhalte bekannt machen und eine loyale Fangemeinde aufbauen. Die folgenden zehn grundlegenden Prinzipien als die wichtigsten Leitlinien für eine erfolgreiche kreative Strategie erwiesen.

Like/Share
Mit Social-Media ist das Teilen einer der wichtigsten Möglichkeiten, um ein Publikum zu finden und zu entwickeln.

Aktuelles Trends & Themen
Behalte deinen Finger am Puls von YouTube und bleibe bei beliebten Suchbegriffen auf dem Laufenden.
Welche Wörter werden Zuschauer verwenden, um dein Video zu beschreiben, wenn sie es teilen? Würden Sie das selbst anklicken?
Verbinde dich durch Emotionen

Zuschauer teilen mit größerer Wahrscheinlichkeit ein Video, das eine starke emotionale Reaktion hervorruft. Machen Sie Videos, die Gelächter oder Gefühle von Süße, Aufregung oder Nostalgie auslösen.

Appell an die Werte Deines Publikums
Wenn Sie brandaktuelle Inhalte erstellen, fühlen Sie sich über die neuesten Nachrichten & Trends informiert. Beachten Sie Folgendes: Was wird Ihr Video über die Personen sagen, die es teilen?

Serien

Virale Videos und Serien schließen sich NICHT gegenseitig aus. Viele der YouTuber veröffentlichen Serien, in denen jede Episode eine hohe Verbreitung und virale Aktivität genießt. Oft wird ein Video ausbrechen und dann ein riesiges Publikum in die gesamte Serie einführen.

Konsistenz

Die meisten Top-YouTube-Videokünstler sind sich einig, dass Konsistenz entscheidend für den Erfolg auf der Website ist, aber Konsistenz kann verschiedene Dinge bedeuten.

Was bedeutet Konsistenz?
Konsistentes Format Eine wiederkehrende Show oder Serie einführen, die immer wieder wiederholt werden kann.
Konsistenter Zeitplan Lade ein Video an einem bestimmten Tag auf deinen Kanal hoch und verpasse diesen Termin nicht.
Konsistente Elemente Wiederholen Sie kleine Aspekte einer Show jedes Mal auf die gleiche Weise, wie Intros und Outros, oder wiederholen Sie bestimmte Segmente in jeder Episode.
Konsistente Stimme. Habe eine klare und zuversichtliche Perspektive, die in jedem Video sichtbar ist, egal wie unterschiedlich jedes Video ist.

Warum konsequent sein?

  • Es zwingt Ihre Zuhörer, immer wieder zu dem zurückzukehren, was sie mögen und kennen.
  • Es erhöht die Loyalität der Fans.
  • Es macht Ihr Publikum bequem.
  • Es hilft Ihrem Publikum, ein Gefühl der Erwartung zu entwickeln.

Best Practices

damit Sie konsistent zu bleiben.

  • Entwickle Videoideen, die sich über mehrere Episoden ausdrücken lassen.
  • Erstellen Sie ein strukturiertes Format, das verhindert,
  • dass Sie jedes Video neu erfinden müssen.
  • Lade regelmäßig hoch und verpasse keinen Upload-Tag.
  • Vergewissere dich, dass deine Videos einen klaren Blickwinkel haben, der deine Marke genau widerspiegelt.

Strategisch Planen

Wenn du ein konsistentes Format für deine Videos entworfen hast, ist das großartig. Jetzt ist es an der Zeit sicherzustellen, dass Sie dieses Format beibehalten können. Betrachten Sie alle Elemente der Produktion, vom Standort über die Schauspieler bis hin zum Gesamtbudget, und entscheiden Sie, ob Sie das Projekt im Laufe der Zeit beibehalten können.