Tipps: Facebook Werbung

 

Tipps: Facebook Werbung

Wir beginnen unseren Facebook Advertising & Marketing Guide mit einigen allgemeinen Tipps und Tricks f√ľr die Werbung auf Facebook. Lernen Sie, Ihre Kampagnenziele auszuw√§hlen, verschiedene Facebook-Werbeformate f√ľr unterschiedliche Bed√ľrfnisse zu nutzen, die Kosten f√ľr die Werbung auf Facebook zu kontrollieren und vieles mehr.

Starten Sie mit festgelegten Kampagnen Zielen. M√∂chten Sie mehr Websitebesuche? Mehr Facebook mag? Mehr Fan-Engagement? Jede dieser Metriken hat ihren eigenen Wert, also w√§hlen Sie Ihr Hauptziel, bevor Sie loslegen. Die Facebook-Anzeigenart, mit der Sie gehen, h√§ngt davon ab, was Sie zu erreichen versuchen. Facebooks neues Werbesystem hilft Ihnen dabei, Ad-Formate basierend auf Ihrem prim√§ren Ziel zu empfehlen.

Neu bei Facebook-Werbung und nicht sicher, wo Sie anfangen wollen? Versuchen Sie, mit dem Ziel Seiten Likes zu beginnen – Sie bauen Ihr Publikum und ermutigen Leute, Ihre Seite zu m√∂gen. Mehr liebt dich popul√§r, was dazu f√ľhrt, dass mehr Leute dich in einem Domino-Effekt m√∂gen – es ist eine sicherere Alternative zum Kauf von Anh√§ngern auf Social Media.

 

Facebook Angebote

Versuchen Sie mit Facebook Angeboten, um Aufmerksamkeit zu erregen! Facebook bietet √§hnliche Arbeiten wie die Google-Erweiterungen, so dass Sie einen Deal exklusiv f√ľr Facebook-Nutzer bewerben k√∂nnen. Versuchen Sie mit einem Angebot, um ein Element zu verschenken – vielleicht ein ebook oder Whitepaper – im Austausch f√ľr eine E-Mail-Adresse. Oder erstellen Sie ein Angebot oder Rabatt, um in Ihrem Ziegel und M√∂rtel speichern eingel√∂st werden. Es wird empfohlen, dass Sie Ihr erstes Facebook-Angebot nur Ihren Fans ansprechen. Wenn es gut geht, dann kannst du dein Netz zu gr√∂√üerem Publikum erweitern.

 

Facebook App-Installationen

App-Installationen: Mit fast der H√§lfte der Facebook-Aktivit√§ten auf mobilen Ger√§ten durchgef√ľhrt, ist Facebook eine clevere Option f√ľr mobile App-Entwickler, die ihre Schaffung zu f√∂rdern.

 

Call-To-Action

Nutzen Sie klare und direkten Call-To-Actions. F√ľgen Sie einen Anruf zum Handeln in den K√∂rpertext Ihrer Facebook-bezahlten Anzeige ein, um FB-Benutzer zu ermutigen, Ihre gew√ľnschte Aktion zu ergreifen.

Sonderangebote hervorheben
Verwenden Sie Ihre Facebook-Anzeigen, um Sonderangebote hervorzuheben. Facebook bezahlte Werbung kann verwendet werden, um Aufmerksamkeit auf Ihre neuesten Angebote und Verkauf Veranstaltungen aufzurufen.

Sie brauchen keine Facebook-Seite, um eine Facebook-Anzeige zu erstellen. Sie k√∂nnen eine Anzeige f√ľr eine Website erstellen, indem Sie das Ziel der Clicks f√ľr Ihre Website oder als Ziel der Website Conversions ausw√§hlen. Seien Sie sich bewusst, dass Facebook-Anzeigen, die nicht mit einer Facebook-Seite verbunden sind, ausschlie√ülich in der rechten Spalte erscheinen, nicht im News-Feed.

 

Sponsored Stories

Versuchen Sie, Sponsored Stories als Add-On zu aktivieren. Wenn jemand mit deiner Facebook-Seite, dem Angebot, dem Event usw. interagiert, l√∂st die Aktion Facebook-Beitr√§ge oder „Geschichten“ aus, die die Freunde des Benutzers in ihrem News-Feed sehen k√∂nnen. Diese „Geschichten“ werden nat√ľrlich generiert, sind aber oft im News Feed begraben. Die Entscheidung f√ľr gesponserte Geschichten bedeutet im Grunde, dass Sie zahlen, um die Wahrscheinlichkeit zu erh√∂hen, dass diese Geschichten gesehen werden. Sie k√∂nnen sich in oder aus gesponserten Geschichten in der linken Spalte des Anzeigensch√∂pfer-Werkzeugs entscheiden.

Passen Sie die Headline ihrer Anzeige an. Bei der Werbung mit ihrer Facebook-Seite ist das automatische Setup f√ľr die Anzeigen√ľberschrift, die mit dem Titel Ihrer Seite √ľbereinstimmt. Anstatt es zu verlassen, geben Sie Ihre eigene benutzerdefinierte Anzeigen√ľberschrift aus, um die Anzeige zu verf√ľhrerisch zu machen. Abgesehen von Ihrer Social-Media-Bildauswahl, ist die headlineis eine der wichtigsten M√∂glichkeiten, Ihre Anzeige wird einen Einfluss (oder nicht).

 

Facebook Anzeigen

Facebook Anzeigen k√∂nnen mehr tun bewirken als Sie denken. Mit Facebook f√ľr die Werbung kann Ihnen helfen, eine Seite, App oder sogar ein Ereignis zu f√∂rdern! Trainiere alle deine Optionen.

Lassen Sie andere mit Ihren Anzeigen helfen. Wenn Sie einen anderen Administrator zu Ihrem Facebook-Anzeigenkonto hinzuf√ľgen, k√∂nnen sie Promotions f√ľr Ihre Seite stoppen und bearbeiten. Um einen weiteren Administrator hinzuzuf√ľgen, gehen Sie zu Ad Manager > Einstellungen > Scrollen Sie nach unten zu Anzeigenkontorollen > Hinzuf√ľgen eines Benutzers. Der Benutzer muss entweder dein Freund auf Facebook sein oder ihre E-Mail-Adresse auf Facebook durchsuchbar sein. W√§hlen Sie einfach ihre Zugriffsebene und klicken Sie auf Hinzuf√ľgen.

Ausw√§hlen einer Gebotsoption. Sie k√∂nnen aus einer Reihe von verschiedenen Gebots-Setups f√ľr die Kontrolle der Facebook Werbekosten w√§hlen. Sie k√∂nnen f√ľr Klicks, Impressionen oder Ihr gew√ľnschtes Ziel bieten (z. B. Facebook-Seite). Wenn Sie die empfohlene (und standardm√§√üig ausgew√§hlte) Option des Bidings auf der Grundlage Ihres Ziels w√§hlen, wird Ihr Gebot automatisch so eingestellt, dass es Ihnen hilft, Ihr Ziel zu erreichen, w√§hrend das Bieten f√ľr Klicks oder Impressionen eine weitere Anpassung erm√∂glicht.

W√§hlen Sie zwischen Tages- oder Laufzeitbudget. Als Werbetreibender k√∂nnen Sie w√§hlen, um ein Tagesbudget oder ein lebenslanges Budget einzurichten. Ein Tagesbudget kontrolliert, wie viel Sie f√ľr eine bestimmte Kampagne pro Tag ausgeben werden. Ihre Anzeigen und gesponserten Geschichten zeigen auf, sobald Sie Ihr t√§gliches Anzeigenbudget getroffen haben und Ihnen dabei helfen, Ihr Budget Facebook Werbungsraten basierend auf jedem Tageszyklus zu unterst√ľtzen. Lifetime-Budget k√∂nnen Sie ausw√§hlen, wie viel Sie √ľber die gesamte Zeitspanne ausgeben m√∂chten, in der eine Kampagne ausgef√ľhrt wird.