Leitfaden

Ziel der Datenschutz-Grundverordnung ist es, alle EU-Bürger in einer zunehmend datengetriebenen Welt vor Datenschutz und Datenverletzungen zu schützen, die sich erheblich von der Zeit unterscheidet, in der die Richtlinie von 1995 aufgestellt wurde. Auch wenn die wichtigsten Grundsätze des Datenschutzes der früheren Richtlinie noch immer entsprechen, wurden zahlreiche Änderungen der Regulierungspolitik vorgeschlagen. Die wichtigsten Punkte der DSGVO sowie Informationen über die Auswirkungen auf die Unternehmen finden Sie weiter unten.