Targeting auf Demografische Gruppen

Zum einen ist die Strategie von Google AdWords denkbar einfach: der User sucht im Web nach einer Information, einem Produkt oder einer Dienstleistung. Entsprechend der in der Suche verwandten Keywords wird auf den Suchergebnisseiten bzw. im Displaynetzwerk die passende Werbung angezeigt. Es besteht hier also ein direkter Zusammenhang zwischen Suchanfrage und AdWords-Werbung.

Sobald wir eine bestimmte Website aufrufen, geben wir Informationen über uns preis, die sich Google „merkt“ und in einem „Cookie für Anzeigevorgaben“ speichert. Es handelt sich dabei um eine kleine Datei, die unbemerkt vom User auf dessen Rechner speichert. Ganz persönliche Angaben zu seiner Person stellt jeder zur Verfügung, der im Sozialen Netzwerk Google Plus registriert ist. Die gespeicherten Daten für sog. interessensbezogene Anzeigen stellt Google unter folgender URL zur Verfügung: 

AUSRICHTUNG VON ANZEIGENGRUPPEN AUF DEMOGRAFISCHE MERKMALE

Für Werbetreibende bietet Google AdWords die Möglichkeit, mittels demografischer Ausrichtung von Anzeigengruppen Ihre geschalteten Anzeigen nur für potenzielle Kunden einer bestimmten Altersgruppe oder bestimmten Geschlechts anzuzeigen. Ebenso können Werbetreibende bestimmte demografische Gruppen aus einer Anzeigengruppe ausschließen, wenn ihre Anzeigen nicht für Nutzer eines bestimmten Alters oder Geschlechts geschaltet werden sollen.

Damit Sie die demografische Ausrichtung verwenden können, muss bei der Erstellung Ihrer Kampagne einer der folgenden Kampagnentypen ausgewählt sein: „Nur Display-Netzwerk – Alle Funktionen“ oder „Such- und Display-Netzwerk – Alle Funktionen“

Auf dem Tab „Display Netzwerk“ unter dem Menüpunkt „+ Ausrichtung“ können „Ausrichtung und Ausschlüsse für Anzeigengruppen“ festgelegt werden.

Dies ist von großem Vorteil, da sich die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass die Zielgruppe der Werbebotschaft mit höherem Kaufinteresse für Ihre Produkte eher auf diese eingeht. Durch genaue Ausrichtung erhöhen Sie die CTR (Click-Through-Rate) Ihrer Anzeigen und setzen Ihr Werbebudget effektiver ein.