Youtube

GOOGLE ADS Videokampagnen

Mit Google Ads Videokampagnen nutzen wir für unsere Kunden das dynamische, auf Auktionen basierende System von AdWords, um ganz einfach Ihre Videoanzeigen bei YouTube zu schalten. Mit AdWords Videokampagnen erhöht sich die potenzielle Reichweite Ihrer Online Marketing Kampagnen. Außerdem bieten AdWords für Video Videokampagnen eine Vielzahl an Video-Anzeigen (Anzeigeninventar) sowie umfangreiches Reporting.

Alle Videoanzeigen mit AdWords Videokampagnen sind in der Regel TrueView-Anzeigenformate auf Youtube, das heißt, Sie zahlen nur dann, wenn Nutzer Ihre Anzeigen auch sehen.

Sie profitieren von der Beliebtheit und Reichweite von YouTube, dem weltweit größten Videoportal. Innovative Anzeigenformate und umfassende Targeting-Tools erleichtern es Ihnen, Ihre gewünschte Zielgruppe zu erreichen.

Wir helfen Unternehmen dabei mit AdWords Videokampagnen auf gezielt Werbung auf Youtube zu schalten. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und erleben Sie, wie Sie über Ihre Video-Kampagne mehr und mehr Besucher bekommen. Youtube ist die zweit größte Suchmaschine der Welt und täglich suchen mehrere Millionen Menschen nach den verschiedensten Dingen.

Wir zeigen Ihnen wie Sie richtig Youtube Werbung mit Google schalten können. Als Online-Marketing-Agentur haben wir uns generell auf das Thema E-Commerce spezialisiert.


ADWORDS VIDEOANZEIGEN FÜR YOUTUBE

Mit AdWords für Youtube ist der Erwerb von Videoanzeigen auf YouTube einfacher als je zuvor. Von der schnellen Kontoerstellung bis hin zu detaillierten Berichten finden Sie alle zur Erstellung und Verwaltung Ihrer Videoanzeigen erforderlichen Tools jetzt an einem zentralen Ort.

Mit AdWords Youtube heben sich gute Anzeigen besser ab und Sie erreichen tatsächlich die gewünschte Zielgruppe. Sie können auch weitere Targeting-Optionen wie demografische oder geografische Filter hinzufügen. Dadurch, dass Nutzer sich für TrueView-Videoanzeigen anmelden müssen, können Sie gezielt die Nutzer ausgrenzen, die Ihre Anzeige bereits gesehen haben oder die nicht zu Ihrem gewünschten Marktsegment gehören.

Sie erreichen Nutzer auf YouTube und im Google Display-Netzwerk
YouTube ist das größte Videoportal im Internet
Audiovisuelle Anzeigen im Web erregen mehr Aufmerksamkeit als Print- oder Radiokampagnen
Bei dieser Art von Werbung zahlen Sie pro Aufruf (Cost-per-View CPV) und erhalten viele Möglichkeiten für verschiedene Platzierungen
Mithilfe von Analysen können Sie die Leistung Ihrer Kampagnen nachverfolgen


SEA - GOOGLE ADS VIDEOKAMPAGNEN
SEA – GOOGLE ADS VIDEOKAMPAGNEN

YOUTUBE-VIDEO NETZWERK

Mit AdWords Youtube entstehen Ihnen erst dann Kosten, wenn Nutzer Ihre Anzeige ansehen, nicht einfach nur bei einer Impression. Werbenetzwerke wo im Internet Ihre Anzeigen geschaltet werden sind:

  • YouTube-Suche
  • YouTube-Videos
  • Google Displaynetzwerk

Im Such-Netzwerk von YouTube berücksichtigt Ergebnisse von Suchanfragen und kann nur TrueView In-Display-Videoanzeigen wiedergeben. Mit Ausnahme von Placements gelten alle Targeting-Einstellungen.


1. Neue interessierte für Ihr Unternehmen gewinnen

YouTube verzeichnet jeden Monat über 2 Milliarden aktive Zuschauende. Mit YouTube-Anzeigen können Sie das Interesse der Nutzenden wecken, die für Ihr Unternehmen relevant sind.


2. Top-of-Mind sein

Nutzer suchen mit 4-mal höherer Wahrscheinlichkeit auf YouTube nach Marken, Produkten oder Dienstleistungen.

Mit YouTube-Anzeigen können Sie Kaufinteressierte in diesen wichtigen Momenten ansprechen.

Anzeigen, die Interesse wecken

Überspringbare In-Stream-Anzeigen

Mit überspringbaren Anzeigen, die vor, während oder nach Videos wiedergegeben werden, können Sie im Rahmen Ihres Budgets


3. Aktiv werden leicht gemacht

Anzeigen, die Nutzende zum Handeln bewegen

Zuschauende geben an, dass sie Produkte, die sie auf YouTube gesehen haben, mit doppelt so hoher Wahrscheinlichkeit (online oder im Geschäft) kaufen wie ohne diese Werbung.1 Mit Anzeigen können Sie Kaufinteressierte dazu bewegen, sich für Ihr Unternehmen zu entscheiden.

Video-Aktionskampagnen

Mit überspringbaren Anzeigen, die vor, während oder nach Videos wiedergegeben werden, können Sie im Rahmen Ihres Budgets so viele Nutzende wie möglich erreichen.

Discovery-Anzeigen

it Bildern können Sie Nutzende erreichen, während sie Feeds auf der YouTube-Startseite, empfohlene Videos, Discover sowie die Gmail-Tabs „Werbung“ und „Soziale Netzwerke“ durchstöbern.

ZIELGRUPPEN

Benutzerdefinierte Zielgruppen, ähnliche Zielgruppen, Remarketing, Kundenabgleich.

GEBOTSSTRATEGIE

Mit „Conversions maximieren“ werden Gebote automatisch so festgelegt, dass Sie mit Ihrem Budget möglichst viele Conversions erzielen.

Bei der Gebotsstrategie „Ziel-CPA“ (Cost-per-Action) werden Ihre Gebote automatisch so festgelegt, dass Sie mit Ihrem Ziel-CPA so viele Conversions wie möglich erzielen.

Videoanzeige schalten

Eine erfolgreiche YouTube- Videokampagne vorbereiten. Mit einer Videokampagne mit verschiedenen Anzeigenformaten und einem für Sie passenden Budget erreichen Wir die gewünschte Zielgruppe auf YouTube.

Überspringbare In-Stream-Anzeigen

Mit überspringbaren Anzeigen, die vor, während oder nach Videos wiedergegeben werden, können Sie im Rahmen Ihres Budgets so viele Nutzende wie möglich erreichen.

Bumper-Ad

Diese nicht überspringbaren Anzeigen eignen sich gut für kurze, eingängige Botschaften. Weitere Informationen

Nicht überspringbare In-Stream-Anzeigen

Mit nicht überspringbaren Anzeigen, die vor, während oder nach einem Video wiedergegeben werden, können Sie potenziellen Kaufinteressierten Ihre gesamte Werbebotschaft präsentieren.

VIDEOANZEIGE ERSTELLEN

Mit einer hochwertigen Videoanzeige Aufmerksamkeit erzielxen.

TRUEVIEW VIDEOFORMATE

Mit TrueView können Nutzer die Anzeigen anklicken, die sie auf YouTube sehen wollen, oder die Anzeigen überspringen, die sie nicht sehen wollen. So haben Nutzer die Wahl und Werbetreibende eine Möglichkeit zur Kontrolle. Sie können Ihre Anzeige online schalten, zahlen aber nur für tatsächlich angesehene Anzeigen.

TRUEVIEW IN-STREAM-VIDEOS

TrueView In-Stream-Videos können in YouTube-Videos und auf Video-Publisher-Seiten im Google Displaynetzwerk (einschließlich YouTube) gezeigt werden. Benutzer können Ihre Pre-Roll-Anzeige ansehen oder überspringen.

Videos mit einer Länge ab 30 Sekunden werden Ihnen in Rechnung gestellt, wenn der Betrachter die 30-Sekunden-Marke des Videos erreicht. Bei Videos unter 30 Sekunden entstehen Ihnen Kosten, wenn der Betrachter das Video vollständig ansieht.

TRUEVIEW IN-DISPLAY-VIDEOS

Mit diesem TrueView In-Display Video können Sie ein Video neben YouTube-Videos, als Teil eines YouTube-Suchergebnisses oder im Rahmen anderer Websiteinhalte im Google Displaynetzwerk zeigen. Benutzer können Ihr Video ansehen, während sie auf relevanten Websites surfen.


GOOGLE ADS/ADWORDS VIDEOKAMPAGNEN

  • In Stream Ads Adwords
  • Trueview Video Discovery-Anzeigen
  • Youtube Adwords Targeting
  • Trueview YouTube
  • Videoanzeigen Google Ads
  • Google Video Ads
  • Video Ads Google Ads

In unserem Blog erfahren Sie noch mehr zum Thema:

Visuelle Werbung in Form eines Videos ist weitaus effektiver als Werbetexte oder Radiowerbung. Die meisten Menschen können den Inhalt der Werbung besser abspeichern, wenn er anhand von BildernInfografiken etc. angeboten wird. Adwords Videos sind deshalb ein sehr effektiver Weg Ihre Werbebotschaft verständlich zu kommunizieren. Adwords Videos sind natürlich dafür auch in der Erstellung oft aufwändiger. Der Aufwand lohnt sich aber.

  • Erreichen Sie mit Onlinevideos eine engagierte Zielgruppe
  • Nutzer, die Ihre Anzeigen ansehen, sind bereits am Themengebiet interessiert
  • Fast die Hälfte aller Videos wird nicht bis zum Ende angesehen– Ihnen entstehen dadurch keine Kosten
  • Kontrollieren Sie Ihr Budget mit Anzeigen, bei denen nur pro Aufruf gezahlt wird– Sie zahlen nur, wenn Nutzer Ihr Video ansehen
  • Steigern Sie die Aufrufrate des YouTube-Kontos Ihrer Firma, wenn Nutzer Ihre Anzeigen ansehen
  • Verwenden Sie Remarketing, um die Interessen von Nutzern nachzuverfolgen

Das Remarketing ist ein entscheidender Teil des Marketing. Anstatt den Geldstrom in die Gewinnung von Neukunden zu leiten, kümmert man sich um die bereits akquirierten Kunden. Remarketing handelt vom Zielgruppen gerechten handeln und von der Bemühung Kunden in langfristige Kunden umzuwandeln.

Nutzer wählen AdWords Youtube Anzeigen, die für sie relevant sind, und Sie erreichen Menschen, die an Ihrer Werbebotschaft wirklich interessiert sind.

In unserem Blog erfahren Sie noch mehr zum Thema:

  • Qualitätsfaktor
  • Conversion Tracking

TARGETING IM YOUTUBE-VIDEO NETZWERK

Das YouTube-Video Netzwerk, d. h. Kanäle und Videos auf YouTube oder eingebettete Videos, unterstützen TrueView In-Display- und In-Stream-Anzeigenformate. Sie können Placements und sonstige Targeting-Einstellungen festlegen. Das Targeting ermöglicht präzise Einstellungen für die Werbung festzulegen. Dadurch erreichen Sie genau die Zielgruppe, die Sie auch erreichen wollen. Steigern Sie Ihre Conversion und reduzieren Sie somit Ihre Werbungskosten.

Das Google Display-Netzwerk (GDN) ist eine Sammlung von Websites, die mit Google, YouTube und anderen bestimmten Google-Properties mit Anzeigeneinheiten auf ihren Seiten interagieren. Das GDN kann alle TrueView-Anzeigenformate wiedergeben.

Ihnen entstehen nur dann Kosten, wenn Nutzer sich Ihre Anzeige ansehen, nicht für die Impression pro Seite, und unser Auktionsformat vereinfacht die leistungsbasierte Kontrolle über Ihr Budget. Außerdem steigen die Aufrufe Ihres YouTube-Videos und einige Werbetreibende erzielen Klickraten von bis zu 4%.

Visuelle Werbung in Form eines Videos ist weitaus effektiver als Werbetexte oder Radiowerbung. Die meisten Menschen können den Inhalt der Werbung besser abspeichern, wenn er anhand von Bildern, Infografiken etc. angeboten wird. Adwords Videos sind deshalb ein sehr effektiver Weg Ihre Werbebotschaft verständlich zu kommunizieren. Adwords Videos sind natürlich dafür auch in der Erstellung oft aufwändiger. Der Aufwand lohnt sich aber.

  • Erreichen Sie mit Onlinevideos eine engagierte Zielgruppe
  • Nutzer, die Ihre Anzeigen ansehen, sind bereits am Themengebiet interessiert
  • Fast die Hälfte aller Videos wird nicht bis zum Ende angesehen– Ihnen entstehen dadurch keine Kosten
  • Kontrollieren Sie Ihr Budget mit Anzeigen, bei denen nur pro Aufruf gezahlt wird– Sie zahlen nur, wenn Nutzer Ihr Video ansehen
  • Steigern Sie die Aufrufrate des YouTube-Kontos Ihrer Firma, wenn Nutzer Ihre Anzeigen ansehen
  • Verwenden Sie Remarketing, um die Interessen von Nutzern nachzuverfolgen

Das Remarketing ist ein entscheidender Teil des Marketing. Anstatt den Geldstrom in die Gewinnung von Neukunden zu leiten, kümmert man sich um die bereits akquirierten Kunden. Remarketing handelt vom Zielgruppen gerechten handeln und von der Bemühung Kunden in langfristige Kunden umzuwandeln.

Nutzer wählen Google Ads/AdWords Videokampagnen auf Youtube die für sie relevant sind, und Sie erreichen Menschen, die an Ihrer Werbebotschaft wirklich interessiert

YOUTUBE MARKETING KOSTEN

Wenn Sie Ihr Marketing mit Youtube verbessern wollen, interessiert Sie bestimmt wie hoch die Kosten in diesem Bereich sind. Wichtig zu wissen ist, dass Ihnen nur Kosten entstehen, wenn der Betrachter die Wiedergabe Ihrer Anzeige durch Klicken auf das entsprechende Thumbnail startet.

Abhängig von Ihrem Budget können Sie mehr oder auch weniger Werbeanzeigen schalten. Es ist schwer eine Summe vorzugeben, weil diese sehr stark variiert. Gerne besprechen wir von P3.Marketing mit Ihnen die Kosten und Ihre Möglichkeit anhand von Ihrem Budget.

Youtube Marketing umfasst die Erstellung von Werbeanzeigen, Reporting, Content etc.

Wenn Sie selbst einen Youtube Channel gründen wollen und sich nach den Marketingstrategien erkundigen wollen haben wir ein paar Tipps für Sie.

Youtube ist ein Social Media Channel. Die Benutzer erwarten Unterhaltung, interessante Videos sowie Einblicke in verschiedene Thematiken, die sie interessiert. Es ist wichtig Videos kurz zu halten. Bei langen Videos verliert der Zuschauer über die Zeit hin das Interesse. Nur mit äußerst interessantem Inhalt, schafft man es eine gute Quote zu erhalten.

Der Algorithmus von Youtube bewertet die Qualität von Videos anhand der Zeit, wielange die Zuschauer das Video anschauen. Kurze Videos werden eher bis zum Ende angeschaut.