Facebook Anzeigenformate

Facebook stellt den Nutzern der Plattform verschiedene Anzeigenformate zur Verfügung um die Zielverfolgung der Marketingkampagnen jener individuell zu unterstützen. Die Unkompliziertesten dieser sind Photo Ads. Diese lenken Kunden mit dem Call-To-Action Button auf die jeweilige Website. Sie haben in einer Studie von Facebook selbst besser abgeschnitten als alle anderen Ads, da sie innerhalb von Minuten erstellbar sind und einfach aber effektiv die Bekanntheit eines Produktes steigern. Dies gelingt indem der Fokus auf nur einem Produkt liegt. Facebook empfiehlt hier Bilder mit hoher Auflösung um das Nutzererlebnis zu optimieren und rät dazu möglichst wenig Text einzubauen. 

Video Ads

Video Ads können in Form von in Stream, in Feed oder als Stories verwendet werden.  Als Story wirken Sie auf Kunden authentisch und Menschen verbindend. Sie sollten immer vertikal ausgerichtet sein, da die Handynutzung zu 90% vertikal erfolgt. 

Messenger Ads

Messenger Ads sind Anzeigen, die  automatisch auf der Platzierung ausgeliefert werden, die am wahrscheinlichsten Kampagnenergebnisse erzielt und dabei möglichst wenig kostet. Man kann für diese Ads dieselbe Anzeigengestaltung verwenden, die bereits für andere Facebook oder auch Instagram Ads genutzt wird. Wenn der Nutzer auf die Anzeige klickt wird er zu einer detaillierten Ansicht im Messenger geführt und anschließend durch den Call-To-Action zum ausgewählten Ziel.

Karussell Ads

Mit Karussell Ads ist es möglich bis zu 10 Bilder in einer Anzeige zu erwähnen. Sie sind verfügbar für Facebook, Instagram, Messenger und das Audience Network. Mit ihnen ist besonders gut möglich verschiedene Produkte hervorzuheben, Details zu einem Produkt zu teilen oder die Geschichte einer Marke zu erzählen. Die Reihenfolge der Sequenzen kann von Facebook optimiert werden bzw. kann deaktiviert werden, wenn die Reihenfolge aufeinander aufbaut.

Slideshow Ads

Slideshow Ads ermöglichen die maximale Video-Wirkung mit minimalem Budget.  Bewegte Ton- oder Textelemente erzählen genau wie die klassischen Video Ads Geschichten, sind jedoch preisgünstiger. Außerdem eignen Sie sich für jede Verbindungsgeschwindigkeit, da sie schnell laden. Dies ist ideal für Länder, in denen die Zielgruppe keinen Zugriff auf Highspeed Verbindungen hat. 

Collection Ads bieten den Kunden ein schnell ladendes visuelles Erlebnis, die Instant Experience, ohne Facebook oder Instagram zu verlassen. Es gibt verschiedene Vorlagen für diese. Das vorgefertigte Schaufenster bietet einen Katalog mit vier oder mehr Produkten, man kann diese in einem Raster anzeigen lassen, um sie den Kunden gleichzeitig zu präsentieren. Es ist ebenfalls möglich ein Hauptvideo oder -bild zu nutzen, auf das dann verwandte Produkte folgen. Außerdem kann man Kunden mit dem Format des vorgefertigten Schaufensters direkt auf die eigene Website oder App leiten und Produkte in Gruppierungen wie “Für dich empfohlen” oder “Meist gesehen” unterteilen. 

Das Instant-Lookbook wird genutzt, wenn die Kunden das Produkt in Aktion sehen sollen und man einen bereits gedruckten Katalog digital erstellen möchte. Hierfür sollten hochwertige Fotos oder Videos genutzt werden, um das Produkt ins bestmögliche Licht zu rücken. Mit vorgefertigtem Storytelling wird den Kunden die Möglichkeit gegeben das Unternehmen auf interessante Weise zu entdecken.

Eine Kombination aus den verschiedenen Anzeigenformaten Facebooks kann das Marketing ihres Unternehmens individuell und effektiv machen.

Quelle: https://www.facebook.com/business/help/1263626780415224?id=802745156580214